Arbeitskreis f├╝r Entwicklungspolitik
und Selbstbesteuerung e. V.

Wir sind

ein gemeinn├╝tziger Verein, der sich Ende der 60er Jahre gebildet hat; derzeit haben wir etwa 100 Mitglieder.

Wir finden uns nicht mit Armut und Ungerechtigkeit in dieser Welt ab, sondern wollen dazu beitragen, die Menschenrechte zu verwirklichen.

Deshalb

Wir verstehen Selbstbesteuerung als ein Modell, mehr Gerechtigkeit zu erreichen. Deshalb zahlen wir eine von uns selbst festgelegte "Entwicklungssteuer". Da wir keine Verwaltungskosten haben, kommt sie ungek├╝rzt den Projekten zugute.

Zweimal j├Ąhrlich treffen wir uns, um ├╝ber die Verwendung unserer "Steuergelder" zu entscheiden.

Der AES ist Mitglied im Eine Welt Netzwerk Bayern.